Information Icon
Hotelplan Logo

Expeditionskreuzfahrten

Eines der grossen Abenteuer unserer Zeit ist eine Expeditionskreuzfahrt in entlegene Winkel dieser Welt, in unberührte Natur. Oft in Regionen, die anders als mit dem Schiff gar nicht zu erreichen wären. Alle Kontinente bieten viel zu entdecken und es muss nicht immer eine Reise in die bekannten Polarregionen sein. Wobei eine Antarktis Kreuzfahrt oder eine Kreuzfahrt in die Arktis sicherlich der am weitesten verbreite Traum ist.

Expeditionsreedereien im Angebot von Hotelplan

  • Alaskan Dream Cruises
    Familienunternehmen, dass sich mit kleinen Schiffen seit über 40 Jahren auf Touren in den Gewässern Alaskas spezialisiert.
  • Antarctia21
    Die Reederei ist unter anderem durch Ihre Fly&Cruise Antarktis Reisen ab Punta Arenas bekannt. So kann beispielsweise, dank eines Fluges in die Antarktis, die Drake Passage auf einer Strecke elegant umflogen werden, bevor es an Bord der Ocean Nova geht.
  • Aurora Expeditions
    Eine australische Reederei die mit der "Polar Pioneer" Reisen in die Gewässer der Antarktis anbietet. Eine der wenigen Reedereien, welche auch ab Australien in See sticht.
  • Heritage Expeditions
    Mit Forschungsschiffen bietet Heritage Expeditionen in die Ost-Antarktis und das Rossmeer an. Aber auch die russische Arktis steht auf dem Programm. Dank langjähriger Tätigkeit erhält Heritage oftmals auch Genehmigungen für Reisen in die entlegensten Regionen Russlands.
  • Lindblad Expeditions
    Ein etablierter Anbieter mit Expeditionen in diverse Warm- und Kaltwasser Regionen. Teilweise in Zusammenarbeit mit National Geographic.
  • Polar Latitudes
    An Bord der beiden zwei Premium Expeditionsschiffen Hebridian Sky und Island Sky lässt sich die Antarktis angenehm bereisen.
  • Quark Expedition
    Als einer der bekanntesten Anbieter ist Quark in den meisten Polargebieten unterwegs. Auch exklusive Reisen zum Nordpol können hier gebucht werden.
  • Antarpply Expedition
    Mit dem ehemaligen Forschungsschiff Ushuaia bietet dieser argentinische Anbieter Reisen in die Antarktis an. Das Schiff fährt mit lediglich 90 Passagieren was ein grosser Pluspunkt bei Expeditionen ins ewige Eis darstellt.
  • Aranui Cruises
    Die Aranui 5 ist Expeditions-, Post- und Frachtschiff zugleich. Authentischer lässt sich die Südsee und ihre unzähligen Inselgruppen kaum bereisen.
  • G Adventures
    Mit der G-Expedition bietet der Spezialist für Abenteuerreisen auch ein Schiff für Reisen in die Antarktis. Zudem gibt es ein umfangreiches Programm mit diversen Schiffen für die Galapagosinseln.
  • Hapag Lloyd Cruises
    Mit den topmodernen und luxuriösen Schiffen unter deutschsprachiger Begleitung erkunden Sie beinahe jeden Winkel dieser Erde. Hapag Lloyd ist nicht umsonst besonders beliebt bei anspruchsvollen Schweizer Gästen.
  • Hurtigruten
    Der norwegische Traditionsanbieter präsentiert mit seiner Expeditionsflotte, wie beispielsweise der neuen Roald Amundsen, eine breite Auswahl an Reisen.
  • Iceland Pro Cruises
    Reederei, die sich auf Entdeckungsreisen rund um Island und Grönland spezialisiert hat.
  • Oceanwide Expeditions
    Ein bekannter Anbieter von Reisen in alle Polargebiete. Beliebte Schiffe wie Plancius, Ortelius oder auch der Dreimaster "Rembrandt van Rijn" gehören zur Flotte.
  • Ponant
    Mit der topmodernen Expeditionsflotte garantiert der französische Anbieter Reisen in entlegene Gebiete mit allem Komfort. 
  • Poseidon Expeditions
    Der Deutsche Veranstalter bietet Gruppenreisen mit der "Sea Spirit" in verschiedenen Polarregionen an. 
  • Silversea Expeditions
    Die Luxusreederei spezialisiert sich mit Ihren Expeditionsschiffen, zum Beispiel der Silver Cloud, auf Reisen in Warm- sowie Kaltwassergebiete. Erstklassiger Service inbegriffen. 

Für alle Anbieter gilt: Am besten lassen Sie sich von unseren Reiseexperten persönlich beraten. Viele Fragen zu Schiffen und Reisegebieten lassen sich im persönlichen Gespräch am besten beantworten. 

Reisegebiete

Im Rahmen einer Expedition lassen sich die folgende Gebiete und Reiseziele besonders gut per Schiff entdecken. 


Bei allen Reisen gilt, dass die Sichtung der genannten Tiere nicht garantiert werden kann.

Welches ist die beste Reisezeit für eine Antarktiskreuzfahrt bzw. für eine Arktiskreuzfahrt?

Generell kann gesagt werden, dass während unseres Sommers die beste Bedingungen für Reisen in den Norden herrschen. Der arktische Ozean führt zu dieser Zeit weniger Eis und Umrundungen von Spitzbergen oder die spektakuläre Nord-Ost-Passage werden möglich. In die Antarktis reist man, wenn im südlichen Teil der Erde Sommer herrscht, somit während des europäischen Winters.

 

© CRUISEHOST Solutions V4.1105