Information Icon
Hotelplan Logo

MSC Kreuzfahrten

Die Reederei hat ihren Hauptsitz in der Schweiz und ist vielleicht gerade deswegen in unserem Land sehr beliebt. An Bord der modernen MSC Flotte wird dann aber italienische Kreuzfahrttradition gross geschrieben. So ist sie denn auch ideal für Gäste die ein europäisches Ambiente wünschen, eine Küche mit mediterraner Note schätzen und auch familienfreundliche Kreuzfahrten suchen. Von der kleineren MSC Armonia bis hin zur beliebten MSC Fantasia oder MSC Meraviglia bieten die MSC Schiffe viele Möglichkeiten für fast jeden Geschmack.

Für wen eigenen sich MSC Kreuzfahrten?

Gäste, die zum ersten Mal eine Kreuzfahrt unternehmen sind an Bord ebenso gut aufgehoben wie die zahlreichen Stammgäste von MSC. Familien mit Kindern fühlen sich besonders wohl auf den Schiffen von MSC Cruises. Das Publikum an Bord setzt sich entsprechend international und aus allen Altersklassen zusammen. Mit dem besonderen MSC Yacht Club bietet die Reederei auf vielen Schiffen auch Gästen die das gewisse Extra schätzen eine gelungene Alternative ohne gleich eine Luxuskreuzfahrt buchen zu müssen.

Der MSC Yacht Club

Hier handelt es sich um einen sogenannten Schiff-im-Schiff Bereich. Gäste, die den Service und die Exklusivität einer Luxuskreuzfahrt suchen und dennoch nicht auf die Annehmlichkeiten und Attraktionen von einem grossen Kreuzfahrtschiff verzichten möchten, sind hier bestens aufgehoben. Eigenes Restaurant, separater Check-In Bereich, privates Sonnendeck mit Pool, persönlicher Butler-Service und einiges mehr gehören zu den Vorteilen dieses exklusiven Bereiches.

Welche Kabinen gibt es an Bord der Schiffe

Die beliebteste Kategorie sind die Balkonkabinen. Die Schiffe bieten aber auch günstige Innenkabinen oder Aussenkabinen. Viele sind als Familienkabinen auch mit Zusatzbetten ausgestattet.  Wer sich gerne eine Auszeit im Spa gönnt, bucht am besten eine der MSC Aurea Spa Kabinen. Diese befinden sich günstig gelegen in der Nähe vom Wellenbereich und der Zutrittspreis ist bereits inkludiert.

Wo ist MSC Kreuzfahrten unterwegs?

MSC hat weltweite Destinationen im Angebot. Sehr beliebt ist eine Mittelmeer-Kreuzfahrt mit MSC, beispielsweise im westlichen Mittelmeer ab Genua. Der Hafen ist aus der Schweiz gut zu erreichen und daher besonders beliebt. Ebenfalls im Mittelmeer unterwegs sind die Kreuzfahrten ab Venedig. Immer beliebter werden Kreuzfahrten zu den norwegischen Fjorden oder ins Baltikum, die besonders in den Sommermonaten boomen. Aber auch im Winter stehen einige Destinationen zur Verfügung. Wer hat noch nie von einer Karibik-Kreuzfahrt geträumt? Oder doch lieber etwas orientalischer mit einer Cruise in die Emirate?

Ein besonderes Highlight ist gewiss auch die MSC Weltreise. Mit dem Schiff einmal alle Weltmeere durchkreuzen und ohne Jetlag einmal rund um Welt reisen hat seinen besonderen Reiz.

Was bietet ein MSC Kreuzfahrtschiff?

Langeweile kommt bestimmt nicht auf. Die neuen Schiffe sind modern und vielen Annehmlichkeiten ausgestattet. Egal ob Sie lieber entspannt am Pool ein Buch lesen, das vielseitige Animationsprogramm auskosten wollen oder Action mit der ganzen Familie  zum Beispiel beim Formel-1-Simulator oder einer der rasanten Wasserrutschen suchen, die neuen Schiffsklassen bieten alle diese Möglichkeiten.

Die Schiffsklassen und Flotte von MSC Cruises:

Als Schiffsklasse wird eine Reihe von baugleichen Schiffen bezeichnet, sogenannte Schwesterschiffe. Diese unterscheiden sich wenn nur geringfügig von ihren Schwestern und unterscheiden sich vor allem in der Farbgestaltung der diversen öffentlichen Bereichen an Bord. Untenstehend eine Übersicht der Schiffe und Klassen.

Meraviglia Plus Klasse:

Meraviglia Klasse:

Seaside Klasse:

Fantasia Klasse:

Musica Klasse:

Lirica Klasse:

Zukünftige Schiffe

MSC Virtuosa der Meraviglia-Plus-Klasse, MSC Seashore der Seaside-Evo-Klasse

 

© CRUISEHOST Solutions V4.1105